Affiliate Blog

TactiXx 2015 – ein Recap

30. März 2015

Nach dem OM Bash am Montagabend, bei dem man wieder viele alte und neue Bekannte traf, fand am Dienstag im Rahmen der Internet World Messe die TactixX zum Thema Display und Affiliate statt.
EingangDie Konferenz startet um 9:00 Uhr und nach der Begrüßung eröffnete Jörg Löhr mit seiner Keynote: „Wege zur Höchstleistung – die Zukunft erfolgreich gestalten“ die eigentliche Konferenz. Einer der spannendsten Hinweise: Nimmt man sich Dinge vor und beginnt innerhalb von 72h mit der Umsetzung, dann werden diese Projekte mit einer Wahrscheinlichkeit von 85% auch abgeschlossen (mach es gleich oder nie!).

Nach diesem Hinweis und einigen weiteren zum Überwinden von (Veränderungs)-Blockaden, folgte das erste Panel zum Thema „Retargeting zur KPI Erfüllung“. Dieses wurde von Joachim Schneidmadl moderiert. Auf der Couch saßen Hendrik Seifert (Kupona), Lukas Schertel (explido>>iProspect), Wolfgang Sauter (Target Performance), Ralph Frühwald (myThinks) und Alexander Gösswein (Criteo). In dem spannenden Gespräch wurde unter anderem auf die Möglichkeiten und Schwierigkeiten des Retargetings durch Multi Device Tracking, sowie auch über Third Party Data und die Möglichkeiten eines Pretargetings diskutiert.

DSC_0121_2
Im Anschluss gab es erst mal Kaffee und Networking u.a. mit Katharina und Monique von Belboon. Weiter ging es mit dem Vortrag von Tobias Allgeyer (Conversant by CJ), welcher verdeutlichte das der Fokus nicht auf dem Marketingchannel, sondern auf dem Kunden liegen sollte. Dabei wies er auch darauf hin, dass man auch mit Werbemitteln eine Story erzählen und damit den Kunden immer passend zu seiner Position im Kaufprozess ansprechen kann.

Das darauf folgende zweite Panel drehte sich um eines der meist diskutierten Modelle unserer Branche: Customer Journey. Dabei wurde darauf hingewiesen, dass man dieses effektiv nur channelübergreifend anwenden sollte (und durchaus auch bei kleinen Budgets). Problematisch hierbei sind TKP Festpreise, die nicht performance-basiert angepasst werden können.
Alles im allen ein sehr spannendes Panel, welches von Dino von Löwenthal (explido>>iProspect) moderiert wurde.
TactiXx Panel Multiattribution - Customer Journey Panel
Nach der Mittagspause mit Lachs und weiteren netten Gesprächen wurden die Karten im Display und Affiliate Marketing von Ulrich Bartholomäus (affilinet) neu gemischt. Dabei zeigte er am eigenen Beispiel, dass bei Affili.net jetzt schon 15% der Sales über Mobilgeräte getrackt werden und in der Modebranche 50% des Traffics auf mobile Endgeräte zurück geht. Ebenso zeigt er die Möglichkeiten für Performance Display Kampagnen auf verdeutlichte, wo und wie Display und Affiliate Marketing noch weiter zusammengehen können.
Ulrich Bartholomäus von Affilinet
Im Anschluss berichtet Ingo Kamps (eltelon) über Mobile als Markt der Gegenwart und Zukunft – und betonte damit den Stellenwert des Mobile Marketing.

Die nächste Session, die ich besuchte, war zum Thema Big Data und Fraud Protection. Hier zeigte Sven Hetzel, wie man anhand von Device Tracking Betrug erkennen kann. Ausschließen kann man Betrugsabsichten leider nicht 100-prozentig, aber man kann ihn im Nachhinein erkennen und beenden.

Sven Hetzel auf der TactixX

Nachdem Martin Reiß (Zanox) anhand von Beispielen zeigte wie Publisher Ihre Modelle Internationalisieren können, folgte der letzte Vortrag zum Thema List Building für Affiliates von Björn Tantau. Hier gab es praktische Tipps für den Aufbau von Email-Listen. Ein Learning aus dem Vortrag war, dass man die Emailadresse nur mit einem Zielgruppen entsprechenden Goodie zum Beispiel einem passenden Ebook oder Geschenk erhält und das man zunächst ein Vertrauen schaffen muss bevor man in seinen Newslettern anfängt zu werben.

Nach diesem letzten Vortrag wurde der TactiXx Award vergeben. Diesen gewann Sven Hetzel für seinen Vortrag zum Thema Fraud Protection.
DSC_0149_1
Nach ein paar abschließenden Gesprächen und einer leckeren Pizza ging es in den OM Club, wo unter anderem der Panda tanzte.

Am nächsten Morgen besuchte ich nochmals die Internet World Messe, wo es nicht nur in der Speakers Corner der TactiXx Area weitere interessante Vorträge für Advertiser und Affiliates gab.
Kurz gesagt: Es waren zwei ereignis- und lehrreiche Tage in München, und ich freue mich auf die nächste TactiXx.

Ihr Ansprechpartner

Alexander Hollstein

Head of Affiliate

ah@adseed.de
0341 - 2253721-3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Twitter

Facebook

RSS-Feed für
AH

Wir im Netz!

Pin It on Pinterest

X