Affiliate Blog

Publishermodelle

Hier finden Sie eine Übersicht der gängigsten Publishermodell im Affiliate Marketing.

Content

Content ist das klassische Affiliate Marketing Modell. Bei diesem Modell baut oder besitzt der Affiliate eine Webseite zu einem Thema und baut auf dieser den Banner eines passenden Merchants ein.

Wenn Sie zum Beispiel eine Seite zum Thema Schule und Einschulung haben können Sie auf dieser Seite idealerweise Partnerprogramme zum Thema Schulranzen oder auch für Lernspiele einbinden.

Ideal ist dabei aber nicht nur mit Bannern zu arbeiten, sondern auch Textlinks zu nutzen, zum Beispiel in einem Artikel über den richtigen Schulranzen für Erstklässler direkt auf die besprochenen Schulranzen in einem Shop via eines Affiliate Links zu verweisen.

Cashback/Loyality

Cashback- und Bonuspartner bieteten Ihren Besuchern eine Auszahlung eines Bonuses oder auch Punkte an, welche gegen Geschenke getauscht werden. Der Kunde kauft dafür über die Seite des Affiliates ein und erhält von diesem dann eine Gutschrift auf seinem Konto.

Couponing

Gutscheinpartner bieten Ihren Besuchern Gutscheine an, welche dem Nutzen beispielsweise einen finanziellen Vorteil bringen.

Display/Post View

Display Partner buchen auf eigene Kosten zum Beispiel Restplätze auf großen Portalen und bieten dem Merchant somit die Möglichkeit auf Perfomancebasis Displaykampangen zu starten. Die Abrechnung erfolgt meistens auf Basis eines Views, das bedeutet die Provision wird auch gezahlt, wenn ein späterer Webseitenbesucher den Banner nur gesehen hat.

Dabei sollte man aber als Merchant immer darauf achten, dass ein View Cookie immer schwächer als ein Click Cookie ist, damit diese nicht überschrieben werden und die Werbeleistung des Clicks besser gewichtet wird.

Email Retargeting

Email Retargeting ist eine Möglichkeit für Merchants Kunden, welche im Shop waren und den Bestellprozess nicht beendet haben gezielt per Email anzusprechen und zum Beispiel mit einem Gutschein noch zum Kauf zu überzeugen.

Preisvergleich

Preisvergleich sind auch ein klassiches Modell, in dem Kunden zu einem Produkt die Preise verschiedener Anbieter angezeigt werden, so dass der Kunde die Möglichkeit besitzt ohne größeren Aufwand beim günstigsten Anbieter einzukaufen.

Retargeting

Retargeting ist die Möglichkeit Webseitenbesucher nach dem Verlassen der Webseite gezielt und individualisiert anzusprechen. Die Besucher im Shop werden dafür markiert und entsprechend ihres Besuches im Shop individuell angeprochen, so kann man Besuchern beispielsweise die Produkte, welche Sie sich im Shop angesehen und nicht gekauft haben zeigen und so versuchen den Besucher doch noch von einem Kauf zu überzeugen.

SEM

SEM Publisher buchen zum Beispiel bei Google oder Bing Werbung und senden den Traffic zum Merchant.

Social Media

Social Media ist für Partner die Möglichkeit auch ohne eigene Webseite als Affiliate Geld zu verdienen. In dem Sie auf Ihrem Facebookseite, Facebookcommunity oder Twitterprofil Links zu Angeboten integrieren.

Virtual Currency

Virtuell Currency ist ein Affiliate Modell, für Anbieter von Webapps oder auch Online Games. In vielen Spielen können Kunden für Geld Credits kaufen um Ihre Möglichkeiten im Spiel zu erweitern. Virtuell Currency Publisher bieten dem Kunden diese Credits an für den Einkauf in ausgewählten Shops. Somit kann der Kunde Produkte für sich kaufen und sich gleichzeitig Credits für sein Online Spiel sichern, die er in virtuelle Güter eintauschen kann.

Wir im Netz!

Pin It on Pinterest

X